Cirrus Graupner



Technische Daten



Original

Modell

Spannweite

17,74 m

3,00 m

Länge

7,20 m

1,24 m

Gewicht

260kg

- g

Profil

Wortmann FX66-196/161

Clark Y

Flächeninhalt

12,60 qm

52 qdm





Der Cirrus ist 1969 als Großsegler bei Graupner ins Programm genommen worden. Der Cirrus ist gut bei schwächerem Wind zu fliegen.

Wichtig ist, die Flächenaufhängung zu verstärken, um bei dieser Spannweite einen problemlosen Hochstart zu ermöglichen. Einfache Messingröhrchen sind zu schwach. Ich verwende doppelte Messingröhrchen in einen Holzwinkel eingeharzt (siehe Foto beim Cumulus).





Die Schriftzüge entsprechen dem Katalogmodell von 1969.



Die Anlenkung des Pendelhöhenruders.



Zurück zu Hauptseite Oldtimer-Segelflugmodelle.de